Renate Warnack
Gartenstr. 15
04425 Taucha


Liebe Verwandte, liebe Freunde, liebe Kollegen vom RA, liebe Bekannte, liebe Nachbarn,

mein lieber Ehemann und Papa ist am 18.04.2018 an den Folgen seines schweren Herzinfarktes verstorben.
Norbert Warnack wurde im Kreise aller seiner Lieben am 25.05.2018 auf dem Friedhof in Taucha beigesetzt.
Ich kann Euch / Ihnen nicht in Worten beschreiben, wieviel Leid und Trauer mein Sohn und ich in den letzten Wochen ertragen haben und noch weiterhin ertragen werden.
Es ist für uns einfach noch unfassbar, was geschehen ist. Wir werden wohl noch lange brauchen, alles zu verarbeiten und zu realisieren, dass ein lieber, verantwortungsbewusster und wertvoller Mensch, Partner und vor allem Ehemann, Papa und Opa nicht mehr da ist.
Umso mehr war es für mich und für unseren Sohn ein großer Trost, dass so viele liebe Menschen Norbert Warnack auf seinem letzten Weg begleitet haben.
Bei der Trauerfeier sollen wohl an die 90 Leute teilgenommen haben, und nicht zu vergessen, die vielen, vielen schönen Gestecke, Blumen, die vielen Beileidskarten und die finanziellen Gesten für Blumengrüße.
Nachdem wir würdevoll Abschied genommen haben von Norbert Warnack, bedanken wir uns bei allen von Herzen, die sich in tiefer Trauer mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Art un Weise zum Ausdruck brachten.

In tiefer Trauer

Renate Warnack
Michael Warnack

im Namen der Familie