Im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes

suchen wir ab sofort

eine fischelante und engagierte Mitstreiterin - es darf auch ein Herr sein -, die oder der sich mit den Zielen unseres Vereins voll identifiziert und
  • die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht,
  • über Kenntnisse in wenigstens einer weiteren Sprache verfügt,
  • stets ein offenes Wort findet,
  • mit einem PC umgehen kann, soll heißen Word und Excel, Dateipfade sowie auch schon mal
  • einen Antrag gestellt bzw. ein Formular ausgefüllt hat.
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung ohne Zögern an
info@gfvv-leipzig.de oder
info@leipzigersyrienhilfe.de.

Das Angebot ist offen bis zum 15. Mai 2018, 23:59 Uhr.

Wir trauern um unser langjähriges Mitglied

RA Norbert Warnack,

der am 18. April 2018 aus dem Leben schied.


In Dankbarkeit!


Gesellschaft für Völkerverständigung e. V.
Leipziger Syrienhilfe e. V.


Die Beerdigung findet am 25. Mai 2018, um 13:30 Uhr, auf dem Friedhof Taucha, Wallstraße, statt.

Willkommen auf unserer Homepage!

Besuchen Sie uns in den Räumen der Gesellschaft für Völkerverständigung e. V. im WERK 2 in Leipzig-Connewitz,
Tram 9, 10 und 11 sowie Bus 70, 89 und 107, Haltestelle Connewitz Kreuz,
Kochstr. 132, Hofeinfahrt, linke Seite, Treppenaufgang hinter der Töpferei.

Sprechzeiten:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag, jeweils von 13:00 bis 17:00 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

Die Sprechstunde des Vorsitzenden findet montags, von 14:00 bis 16:00 Uhr, statt.

Telefon 0341 3061905

Wichtiger Hinweis

Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch gern bei der Suche nach einem Rechtsanwalt oder nach einem Dolmetscher bzw. Übersetzer. Bitte beachten Sie, dass die Inanspruchnahme der Expertendienste regelmäßig Kosten verursacht.

Sollten Sie mit Polizei oder Justiz in Konflikt geraten sein, ist die Hilfe des Vereins in diesen Fällen ausgeschlossen.